StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 (Abgelehnt) Bewerbung von Woundworth

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
AutorNachricht
Woundworth
Freund
avatar

Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 15.02.16
Alter : 25
Ort : Salzgitter

BeitragThema: (Abgelehnt) Bewerbung von Woundworth   Mi Feb 17, 2016 4:38 am

Wer ist Dein Char? Name, Rasse und Klasse?

Woundworth „Worth“ (Artenahr), Gilneer (Mensch), Taugenichts, kann viel, aber nichts richtig. (Mönch)

Gibt es eine Hintergrundgeschichte, Wissenswertes, Bekanntes oder Gerüchte über deinen Char?

Hintergrundgeschichte:

Worth wuchs zusammen mit seinen Brüdern Samnuel und Jonas in Gilneas auf. Sein Vater war ein Veteran des Militärs, seine Mutter eine Köchin. Während seine Brüder bevorzugt wurden, war Worth eher eine Last. Er war schon immer ein Tollpatsch und ein Nichtskönner, der von seinem Vater regelmäßig daran erinnert wurde eine Schande für die Familie zu sein. Lediglich seine Mutter stand dem Jungen bei und die Jahre zogen ins Land. Es änderte sich nichts. Worth verbrachte viel Zeit mit seiner Mutter, lernte kochen und Panflöte spielen und baute zu seiner Mutter eine tiefe Bindung auf. Bis zu jenem Tag...

Wissenswertes und Bekanntes:

… Er kam nach Sturmwind, frische dreißig Jahre und baute die Corax Noctu auf. Die Nachtkrähen. Doch auch hier blieben ihm Spott, Intrigen und Verrat nicht fern. So wurde Worth wegen Todschlags verurteilt und verbrachte 5 Jahre in einer Sicherheitszelle im Verlies von Sturmwind...

Gerüchte:

Eine echte Memme
Er fürchtet Frauen
Hat eine schwäche für gute Küche

Spielst du schon länger Rollenspiel und kennt man dich vielleicht? 

Zu meiner Schande hab ich das Rollenspiel bei WoW mit Rudel-RP begonnen. Das war zu Anfang Cata. Eventuell kennt man die Namen: Raygoon, Synarion oder Grace McLeod. Wenn nicht: GUT! Dann irgendwann kam ich dann auf den Trichter mein RP in Sturmwind zu suchen, mich mehr mit der Lore zu beschäftigen und siehe da. Mit (Furio) Samnuel Watson Blutpranke (Der Nachname ist alt und Tradition, so beschissen er klingt) fand ich auch das erste Mal Anschluss zum Untergrund und baute dies weiter aus. Und nun ist Worth da. Wer mich kennt, kennt mich, wer nicht: Lernt mich kennen. Wink

Welche Erfahrungen konntest du bisher im Rollenspiel sammeln, auch außerhalb von WoW (Pen&Paper, Larp, etc)

Angefangen habe ich auf Worldtalk (Chat-RPG), bin dann zu Seal of Fantasy (Chat-RPG) und schließlich bei WoW gelandet, wobei ich WoW schon seit anfang BC zocke. Also... 10 Jahre allgemeines Rollenspiel hab ich auf dem Buckel. Und die wichtigste Erfahrung ist das Ausbauen von allgemeinen Beschreibungen... Vom einfachen: Er lächelt sacht. Hin zum: Er hebt die Mundwinkel an, ehe sein gesicht ein einfaches, gar dezentes Lächeln ziert.

Wie hast Du von Münze und Klinge erfahren?

OoC: Wer kennt euch nicht? Man sieht ja immerwieder wen rumlaufen und die Prügelabende sind auch kein Geheimniss mehr. Ersten richtigen Kontakt hatte ich mit meinem Samnuel auf einem Treffen. Da wurdet ihr erst RICHTIG interessant für mich.

IC: In einer Taverne. Ticks machte meinem Char ein Jobangebot und das Interesse wurde geweckt

Warum möchtest du dem Bündnis von Münze und Klinge beitreten? Was bringst du mit und was erhoffst du dir von uns?

Ich kann euch einen aktiven Spieler bieten, der Geduld und Spiellust mit bringt. Ich bin flexibel, baue gern Mist und bin lustig drauf. Lore-Wissen ist auch vorhanden. Erhoffen... Nun. Ich hoffe auf ein gutes Zusammenspiel, viel Spaß und Freude. (Stress und Co können draußen bleiben, außer es ist IC)

Wie stehst du zu ausgespielten Haftstrafen, Chartod, Verletzungen, und anderen unangenehmen Dingen?

Jedem so, wie er es verdient. Wer scheiße baut muss dafür sitzen.

Zu guter Letzt folgende Situation:


Abends in der Taverne zum pfeifenden Schwein - dein Char steht an der Theke und hat seinen Krug grade geleert. Als er sich umwendet um zu gehen, rempelt er versehentlich den breitgebauten Kneipenschläger Bob an, dessen Bier dabei verschüttet wird. Bob ist sauer und will deinem Charakter kommentarlos mit der rechten Faust einen Schlag ins Gesicht verpassen. 

Wie reagierst du?

Worth hebt die Hände. Entschuldigend blickt er Bob entgegen und will schon zur Entschuldigung scharf Luft einziehen. Doch da trifft ihn die wortlose Faust des Mannes. Der Fettsack taumelt zurück, fasst sich an die Wange und zischt leise. Dann aber brummt er ungehalten, der Blick schweift umher, keine Wache ins Sicht, der Laden ist nicht sonderlich voll. Also wird auf den Kerl zugestapft und ihm mit gleicher Kraft ebenso die Faust ins Gesicht geschlagen. Sofern er nicht ausweicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
 
(Abgelehnt) Bewerbung von Woundworth
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 1 von 1
 Ähnliche Themen
-
» [abgelehnt]Bewerbung für die aufnahme an schicksal
» [abgelehnt] Bewerbung: Any-Heal
» [abgelehnt] Bewerbung von Tayzer
» [abgelehnt] Bewerbung von Sacrifiez
» Bewerbung von Mr-Colos [ABGELEHNT]

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
Münze und Klinge :: Öffentlicher-Bereich :: Bewerbungen-
Gehe zu: